wunderschönen Ausflug

Gestern haben wir einen Ausflug nach Castillo de Peñíscola gemacht. Wir waren letztes Jahr schon dort. Ich finde die Gassen und natürlich die Läden die noch offen haben wunderschön 🙂 . Bei solch schönem Wetter muss Mann und Frau auch nach draussen gehen.

Ich habe ein paar Bilder gemacht aber vor lauter Freude über diesen schönen Ort viel zu wenig 🙂 .

Dann ist mein Oberteil fertig geworden Fotos und die weiteren Infos gibts weiter unten 😀 .

So nun zu meinem Oberteil das wurde gestern noch fertig. Eigentlich sollte es dieses Modell werden doch da ich nicht Grösse 40 trage  (das wäre die grösste Grösse gewesen). Die Anleitung ist aus einem Sabrina Strickheft welche Ausgabe und in welchen Jahr kann ich nicht sagen.

Die Wolle die ich gekauft habe ist auch dicker gewesen wie angegeben. Also gabs für mich eine  abgewandelte Version.

Na dann mal zu den Daten 🙂 :

Wolle von:

On Line Trend-Collection Linie 408 Latonia

65 % Baumwolle 20 % Polyacryl 15 % Viskose gestrickt mit Nadel-Nr. 4.5

Gewicht ca. 650 gr

So nun wünsche ich euch einen schönen Tag.

ich hab einen an der Waffel ;-)

Jetzt ist es offiziell ich habe einen an der Waffel 😉 . Wir sind jetzt etwas über zwei Wochen hier in Spanien und ich habe schon 650 gr. Wolle verstrickt. Jetzt fehlen noch die Ärmel.

Am Mittwoch haben wir einen Ausflug gemacht und einen wunderschönen Park gefunden da gehen wir nochmals hin der war so schön. Mir haben es vor allem die wunderschönen verschiedenen Mosaikbänkli angetan. Ein paar Bilder da müsst ihr jetztdurch 😀 .

Dann hatte es noch einen weissen Pfau. Dann hatte es noch Kois die waren riesig man beachte die Ente am Bildrand 😀 . Dann war da noch einen Hibiskus mit einer ungewönlicher Blüte so einen habe ich noch nie gesehen.

So genug Bilder für heute allen ein schönes Wochenende.

eine Runde Mückenstiche :-)

Gestern sind wir eine Runde Dosen suchen gegangen in einem Naturreservat. Wunderschöne Gegend auch zu laufen angenehm. Gut die Mücken hätten nicht sein müssen die waren ja richtig aufdringlich :-/ . Trotzdem haben wir diese Runde genossen.

Heute werden wir Zuhause bleiben da es doch recht stürmisch ist draussen. Das heisst für mich wieder Stricktag 😉 . Gut ich muss irgendwie meine Hände beschäftigen damit ich mich nicht überall kratze 🙂 .

So und nun wieder eine kleine Bilderflut. Das letzte Bild ist von heute morgen da sieht man wie unruhig das Meer heute ist. Hat aber auch was.

 

ich liebe den Strand und das Meer

Habe ich schon erwähnt das ich den Strand und das Meer liebe 😀 .

Heute sind wir wieder am Strand gewesen und etwas die Beine vertreten.

Ich habe wieder ein paar Fotos gemacht von den Eindrücken und was man da am Strand so alles sieht. Es gibt ganz lustige Gestalten die sich die Beine vertreten am Strand 🙂 .

Und jetzt Achtung Bilderflut ;-D .

schon eine Woche ?

Seit gestern sind wir schon eine Woche hier wie die Zeit doch vergeht.

Gestern wurde mein frühes Aufstehen mit einem wunderschönen Morgenrot belohnt. Aber deswegen bin ich nicht so früh aufgestanden nein nein 🙂 .

Wir haben uns dann an diesem windigen Wetter trotz allem rausgewagt ein paar Caches zu holen 😉  und wurden mit wunderschönen Ausblicken belohnt.

Heute morgen haben wir wieder einen Spaziergang am Strand gemacht. Es stürmt momentan schon ein wenig aber es ist herrlich und natürlich nicht so kalt wie in der Schweiz. Ein paar Eindrücke habe ich mit der Kamera festgehalten.

So jetzt noch ein kleines Bildchen von meinen Fortschritten an meinem Oberteil 🙂 .

Na dann wünsche ich einen schönen Abend noch.

Ach ja ihr dürft gerne einen Kommentar hinterlassen. Die muss ich dann aber zuerst freischalten da sonst zu viel Spam im Kommentarfeld zu sehen ist.

Grüessli Heidi

wollte eigentlich gestern schreiben

So Frau und Mann haben sich jetzt eingerichtet und fühlen sich sauwohl in Spanien 😀 .

Ich wollte eigentlich den Blogeintrag gestern Abend schon machen aber ich war einfach zu faul.

Nachdem wir alles notwendige eingekauft haben und unsere Sachen verstaut haben war am Wochenende faulenzen angesagt.

Gut so faul war ich auch nicht es sind schon 200 gr Wolle verstrickt 😉 .

Ein paar Socken sind von der Nadel gehüpft und ich habe ein grösseres Projekt in Angriff genommen ein Oberteil für mich.

Die Socken habe ich mit Nadeln Nr 2.5 gestrickt Grösse 38

Wolle von On Line Supersocke

Material 75% Schurwolle 25% Polyamid

So und nun noch ein kleines Bild von meinem Oberteil

das Material und alle anderen Daten werde ich dann auflisten wenn sie fertig ist 🙂 .

Dann wünsche ich euch allen einen schönen Tag.

jetzt wieder mehr Zeit um zu schreiben

So jetzt werde ich wieder mehr schreiben. Zuerst musste natürlich alles Winterfest gemacht werden und was sonst noch so ansteht bevor man für eine Weile abhaut 😉 .

Seit gestern sind wir nun in unserem Winterquartier angekommen. Es ist alles verräumt und wir leben uns so langsam aber sicher ein.

So mal ein paar Fotos von unserer Unterkunft.

unsere Fehrnsehecke mit offenem Kamin.

das ist der untere Sitzplatz

der Pool den mein Göttergatte gestern schon benutzt hat, ich werde mich hüten denn mir ist das Wasser zu kalt

das ist meinem Mann seine Ecke wo er sich verweilen kann wenn bei mir die Stricknadeln glühen 🙂

das Bad wurde von meinem Göttergatte beschlagnahmt wegen der grossen Badewanne. Dabei hätten wir beide Platz darin 😀

Es geht voran

Tja es geht voran mit dem Vorbau. Nachdem es grundiert wurde ist jetzt die Farbe dran. Auch den Boden hat mein Göttergatte schon gemacht es sieht wunderschön aus. Morgen kommt das Dach drauf und dann kommen noch ein paar kleine arbeiten rundherum.

Auch ich kann wieder an meinem Projekt arbeiten und macht Fortschritte.

Morgen können wir den ganzen Tag an den arbeiten weiter machen dann wird es sicher wieder was zu fotografieren geben. So nun die Fotos (Achtung Bilderflut 😉 ).

es war wieder was los

Ja es war wieder was los gestern. Neben dem abgerissenen Carport hatte es eine Thuja die nicht mehr schön war und viel Platz weg nahm. Jetzt hat es wieder Licht gegeben denn sie ist weg 🙂 .

Auch der Eingang den wir weggenommen haben um das Mobilheime zu streichen kommt Stück für Stück wieder an seinen Platz. Dass schöne Wetter ist bestell das es auch noch fertig wird 😉 .

ich war ausser Gefecht

Ich war jetzt wieder mal ausser Gefecht mit meinem Rücken darum hat es keine weiteren Berichte gegeben.

Aber jetzt ist es wieder Besser und natürlich werde ich wieder weiter die Fortschritte posten.

Mein Göttergatte war natürlich sehr fleissig und hat das Häuschen fertig gestrichen. Jetzt ist er wieder daran den Eingang wieder zu montieren 🙂 .

ich muss leider noch was ruhe geben damit ich auch wieder mitwurschteln kann.

Die Läden werden dann im Frühling gestrichen mit dem grün wie bei dem anderen.