nach vier Jahren endlich fertig

So nun ist es vollbracht die Wolldecke aus Sockenwollresten ist fertig. Es ist nicht alles Sockenwolle von mir da ich einige Resten geschenkt bekommen habe und die Resten natürlich auch in diese Decke verarbeitet wurden.

Die Masse der Decke sind 130 x 180 cm und das Gewicht beträgt 1010 gr.

Aber wer jetzt denkt ich habe keine weiteren Grossprojekte in Arbeit falsch die stricke ich immer noch :-).

img_0850

immer wieder Socken :-)

So nun fängt langsam aber sicher mein Sockenwolllager an zu schrumpfen :-).

Tja ich habe mir immer noch Wollkaufverbot das ich mir auferlegt habe.

Nun wieder ein paar Socken für mich

Gr. 39 Wolle Marathon Pompeji von Gründel-Wolle

img_0846

So die Restendecke wächst auch immer weiter. Die Maschen werden auch immer weniger. Vielleicht schaff ich sie ja noch dieses Jahr fertig.

img_0847

weitere Socken

So nun habe ich wieder zwei weitere Socken fertig. Ich bin wieder im Strickfieber möchte ja endlich die Wolldecke fertig herstellen.

Die ersten Socken sind wieder für mich Gr 39 Wolle ist Grilana von Jakobwolle. Das sind meine Glühwürmchen Socken :-).

img_0841

Die anderen Socken sind auch für mich auch Gr 39 Wolle ist meine Wolle von Pro Lana img_0842

neues an der Strickfront

Ach ich war wieder fleissig mit den Nadeln. Meine beste Freundin wird Oma und da wir ja schon seit 25 Jahren befreundet sind kenne ich natürlich ihre Kinder auch sehr gut ;-).

Ich habe ein Jäckchen gestrickt mit Mütze für 9-12 Monate.

jäck 01

Der Wollverbrauch ist 5 Knäuel Brazilia Color von Schachmeier und 2 Knäuel Napoli von Bernetta Wolle.

Alles wurde mit den Nadel 3.5 gestrickt. Ich habe alles selber ausgerechnet und mir auch gleich eine kleine Anleitung geschrieben.

 

 

 

 

ein 220 gr Traum

Wie schon erwähnt habe ich die Stricknadeln glühen lassen :).

Dieses wunderschöne Tuch ist mir gestern von den Nadeln gehüpft. Zuerst mal ein paar Daten dazu.

Das Tuch habe ich mit einem selbst gewickeltem Lacegarn vom Wulle-Chistli gestrickt. Das Garn ist aus 50% Baumwolle und 50% Viskose und hat eine Länge von ca. 770 m und hat ein Gewicht von ca. 150 gr. Ich habe es mit der Nadel-Nr. 3.5 gestrickt da ich eher eine lockere Strickerin bin. Da ich es liebe wenn das Tuch grösser ist darum habe ich 1.5 Knäuel verstrickt. Ich liebe das Garn da ich nicht so viel verstäten muss. Habe ich schon erwähnt das ich das überhaupt nich mag :).

Es ist alles rechts gestrickt und ich habe immer auf der vorderen Seite am Rand eine Masche verschränkt aufgenommen. Die Rüsche hatte es in sich da ich über 1000 Maschen auf der Nadel hatte. Eigentlich hätte ich mal auf die Uhr schauen sollen wie lange ich für eine Nadel gebraucht habe bei der Anzahl Maschen. Also wenn ich mal wieder so eine Rüsche an ein Tuch stricken dann mache ich das.

So nun die Fotos

tuch 01

 

tuch 02

 

tuch 03